FaceBook Instagram

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer
Kostenloser Versand ab 100€
14 Tage Rückgaberecht
Tel: +31 6 24 34 87 86
Vor 17 Uhr bestellt, morgen Geliefert

Allgemeine geschäftsbedingungen

 

Herzlich willkommen im Online Store Bruut. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (,tems') gelten für alle Transaktionen die im Online Store Bruut stattfinden. Die Beziehung zu Ihnen als treuer Kunde ist uns sehr wichtig und es ist für uns deshalb auch von größter Wichtigkeit, dass Ihre Rechte geachtet werden und dass Sie als Kunde uns vertrauen und dies auch weiterhin tun.

Artikel 1 - Definitionen

 Unter diesen Bedingungen gelten folgende Begriffsbestimmungen:

Bedenkzeit:  der Zeitraum, waehrend dessen der Verbraucher Gebrauch machen kann von seinem Widerrufsrecht.;

Konsument: die natuerliche Person die nicht in Ausuebung eines Berufes oder Firma handelt und eine Vertrag auf Abstand mit dem Unternehmer eingeht:

Tag: Kalendertag:

Dauer-Transaktion: ein Fernabsatzvertrag im Zusammenhang mit einer Reihe von Produkten und/oder Dienstleistungen, deren Lieferungs-  und/oder Abnahmeverpflichtung sich über einen Zeitraum erstreckt.

Dauerhafte Datenträger:  jedes Mittel, das dem Verbraucher bzw. Unternehmer ermöglicht,  Informationen die an ihn persönlich gerichtet sind auf eine Weise zu speichern, die zukünftigen Zugang und unveränderte Wiedergabe der gespeicherten Informationen möglich macht.

Widerrufsrecht: die Möglichkeit für den Verbraucher, innerhalb der Widerrufsfrist vom  Fernabsatzvertrag zurück zu treten

Unternehmer: die natürliche oder juristische Person, die aus der Ferne Produkte und/oder Dienstleistungen dem Verbraucher anbietet;

Fernabsatzvertrag: Ein Vertrag, in dem im Rahmen von und durch den Unternehmer organisiertes System  zum Fernabsatz von Waren und/oder Dienstleistungen, bis zum Abschluss der Vereinbarung ausschließlich Gebrauch gemacht wird von einer oder mehreren Fernkommunikationstechniken;

Technik zur Fernkommunikation:  Mittel, die zum Abschluss eines Vertrages verwendet werden können, ohne dass sich der Verbraucher und der Unternehmer im gleichen Raum befinden;

Artikel 2 – Identität des Unternehmers

Bruut handelnd unter dem  Namen: Bruut BV
Firmen- & Besuchsadresse:
Concourslaan 23
2132 DH Hoofddorp
Telefonnummer: +31(0)6 24 34 87 86
Erreichbarkeit: Montag bis Sonntag
E-mailadresse: info@bruut.nl
KvK-Nummer:58606289 (Eintragung ins Handelsregister)

Artikel 3 – Änderung Geschäftsbedingungen

Bruut behält sich das Recht vor diese Geschäftsbedingungen und den Inhalt ihrer Webseite zu ändern, ohne den Kunden darüber persönlich zu informieren und ohne dass dieser eine Entschädigung verlangen kann. Der Konsument wird geachtet selbst zu kontrollieren, dass keine Änderungen in den allgemeinen  Geschäftsbedingungen von Bruut vorgenommen wurden. 

Artikel 4 - Sortiment

Alle Produkte die von Bruut angeboten werden, sind so vollständig möglich und bei bestem Wissen und Gewissen umschrieben. Alle Produkte sind 100% authentisch und werden in Originalverpackung verschickt. Die angegebenen Preise sind inklusiv BTW (MwSt) (21%) und exklusiv (eventuellen) Bearbeitungsgebühren, Service- und/oder Versandkosten, es sei denn es ist ausdrücklich anders angegeben. Die Abbildungen und Beschreibungen sind derartig wiedergegeben, dass sie ein reelles Bild des von Ihnen anzuschaffenden Produktes darstellen.

Artikel 5-Verfügbarkeit

Alle Produkte in unserem Online Store werden  bis zur Erschöpfung der Bestände angeboten. Wenn ein Produkt zeitweise oder definitiv nicht mehr vorrätig ist, informieren wir Sie so schnell möglich und können Sie sich noch entscheiden einen Teil bzw. Ihre gesamte Bestellung zu annullieren. Bruut kann nicht haftbar gemacht werden für Schäden die entstehen könnten aus dem zeitweise bzw. definitiv nicht mehr vorrätig sein von Artikel.

Artikel 6 - Transport

Das Risiko während des Transports der von Ihnen bestellen Artikel ist für Bruut. Im Moment der Lieferung des Produktes geht das Risiko auf Sie über, außer den Verbindlichkeiten, die rechtlich nicht von Bruut ausgeschlossen werden kann.

Artikel 7 - Lieferung

Der Liefertermin eines Produktes beträgt maximal 14 Werktage vorausgesetzt das Produkt ist vorrätig. Wenn der maximale Liefertermin, aus irgendeinem Grund, von Bruut überschritten wird, werden Sie davon sofort (Telefon, Brief oder E-Mail) in Kenntnis gesetzt. In diesem Fall sind Sie dazu berechtigt, den Vertrag mit Bruut zu lösen, indem Sie dies schriftlich über E-Mail oder an Bruut melden.

Artikel 8 - Unser Recht die Bestellung zu annullieren

Wir behalten uns das ausdrückliche Recht vor um eine Bestellung zu annullieren ohne verantwortlich zu sein für Kosten und Schäden in den folgenden Situationen:

  • Wir haben von unserem Payment Provider keine Zahlung empfangen
  • Das Produkt ist nicht mehr auf Vorrat
  • Der angegebene Preis war nicht richtig

Artikel 9 - Retour

Bruut behält sich das Recht vor um zurück geschickte Produkte zu weigern oder um nur einen Teil des bereits bezahlten Betrages gutzuschreiben wenn das Vermuten besteht, dass das Produkt bereits gebraucht wurde oder durch die Schuld des Konsumenten (anders als von Bruut oder dem Lieferanten des Artikels) beschädigt wurde.

Der Konsument hat das Recht auf Rückgabe innerhalb 14 Tage nach Aufgabe der Bestellung. Ohne Angabe von Gründen kann der Konsument ein Produkt zurückschicken. Die Kosten für das Zurückschicken des Produktes sind für den Konsumenten. Bei Umtausch bezahlt Bruut die Versandkosten des Ersatzproduktes. Das Produkt muss unbenutzt, unbeschädigt, komplett und in der (unbeschädigten) Originalverpackung zurück geschickt werden. Das Rückgaberecht gilt nicht für Ankäufe die zustande kamen laut Details des Käufers.

Falls wir Geld zurückerstatten, müssen Sie damit rechnen, dass es maximal 10 Werktage dauert. Wir sind dabei abhängig von unserem Payment Provider.

Artikel 10 - Garantie

Bruut garantiert, dass die zu liefernden Artikel den gebräuchlichen Anforderungen und Normen entsprechen die an sie gestellt werden können und frei sind von jeglichen Mängeln. Der Ankaufbeleg gilt als Beweis bezüglich der Garantie. Bruut ist niemals verpflichtet zur Zahlung von jeglichem Schadensersatz an den Konsumenten, es sei denn es geht um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens Bruut.

Bruut haftet nicht für Folge- oder Betriebsschäden, indirekte Schäden und Umsatzverlust. Sollte Bruut, aus welchem Grund auch immer, verpflichtet sein, einen Schaden zu ersetzen, dann wird der Schadensersatz niemals höher sein als ein Betrag so hoch als der Rechnungswert in Bezug auf das Produkt wodurch der Schaden verursacht wurde.

Unvermindert der Bestimmungen des vorliegenden Artikels kann keine Rede sein von Garantie, wenn Verschleiß als normal gelten kann und weiterhin in den folgenden Fällen:

wenn es Änderungen in oder an dem Produkt vorgenommen wurden, z.B. zu verstehen Reparaturen die nicht mit Einwilligung von Bruut verrichtet wurden;

wenn die originale Rechnung nicht vorgelegt werden kann, verändert ist oder unleserlich gemacht wurde;

Wenn der Schaden durch Vorsatz, grober Unachtsamkeit und Fahrlässigkeit entstand.

Der Verbraucher ist verpflichtet, Bruut vor möglichen Ansprüchen bezüglich des Vertrages von Dritten zu schützen, soweit es nicht gesetzlich ausgeschlossen ist. Der betreffende Schaden und Kosten müssen vom Käufer getragen werden. Der Konsument ist verpflichtet, das Produkt an Bruut zu retournieren um damit eine gute Beurteilung und Abwicklung der Garantieansprüche sicher zu stellen. Wenn eine Beschwerde zwingend deklariert ist, verpflichtet sich Bruut zur Lieferung eines gleichwertigen Produktes es sei denn es wurde etwas anderes mit dem Konsumenten vereinbart.

Artikel 11 – Haftung

Bruut ist nur haftbar, wenn Ihm deutlich Fahrlässigkeit und Sorglosigkeit im Umgang mit seinen Kunden nachgewiesen werden kann.

Obwohl bei der Zusammenstellung des Inhalts dieses Online Stores die größte Sorgfalt geübt wird, schließt Bruut jegliche Haftung aus für Ungenauigkeiten, Unvollständigkeiten und eventuellen Folgen von Handeln aufgrund dieser Informationen die auf oder über diese Seite zur Verfügung stehen.

Mit Einsicht und Aufstellung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind alle Rechte und Pflichten des Käufers (Konsumenten) und Bruut als Verkäufer (Unternehmer) aufgenommen und verpflichtet diese Pflichten nachzukommen und Rechte zu respektieren. Dabei hoffen wir auf eine zuverlässige und langwierige Beziehung um Sie mit den von Ihnen benötigten Produkten zu beliefern.

Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Auftragnehmer (Unternehmer) und dem Kunden (Verbraucher) ist das niederländische Recht anwendbar. Alle Streitigkeiten, soweit sie unter die Zuständigkeit des Bezirksgerichts fallen,  werden zunächst von dem zuständigen Richter anstatt vom Auftragnehmer (Unternehmer).

Artikel 12-Beschwerdeverfahren.

Hat der Konsument eine derartig unangenehme Erfahrung mit unserem Kundenservice gemacht, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Beschwerde zu mailen an info@bruut.nl mit dem Titel: BESCHWERDE (Bestellnummer). Wir besprechen diese Beschwerde intern und werden innerhalb 10 Werktagen mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Bruut probiert immer eine passende Lösung zu bieten.